Quellen können gesperrt werden, um zu verhindern, dass sie ohne eine PIN geändert oder ihr Inhalt aufgelistet wird. Um einen PIN-Code einzurichten, gehen Sie zu der betreffenden Quelle und klicken Sie auf “Sperr-PIN einrichten”.

Wenn eine Quelle gesperrt ist, muss sie erst mit dem PIN-Code entsperrt werden, um sie zu ändern oder ihr Ordner/Alben hinzuzufügen. Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, kann die Quelle über die Schaltfläche “Quelle sperren” wieder gesperrt werden, was automatisch geschieht, wenn die App beendet wird.

PIN-Code kann geändert oder entfernt werden, wenn die Quelle entsperrt ist, indem Sie auf “Sperren & Sperroptionen” klicken.